Eine willkommene Abwechslung zum Alltag bietet die diesjährige „Stunde der Gartenvögel“.
Vom 13. bis 16. Mai ruft der NABU deutschlandweit dazu auf Vögel zu zählen und zu melden.

Mitmachen ist ganz einfach:
Nehmen Sie sich eine Stunde lang Zeit und suchen sich einen gemütlichen Platz im Garten, auf dem Balkon oder im Park. Notieren Sie alle Vögel, die sie in dieser Zeit beobachten oder zwitschern hören. Ihre Ergebnisse können Sie bis zum 24.05. melden.