Parkring Neu-Tempelhof

Entdecken Sie den vielfältigen Bestand exotischer und heimischer Baumarten im Lietzenseepark und erfahren Sie Interessantes zu Kultur und Geschichte.

Durch die (in Kürze) im Lietzenseepark platzierten Stelen (oder über https://www.natur-umweltbildung.de/umweltpfad-lietzenseepark/), können Sie mit Ihrem mobilen Endgerät digital in ein umfangreiches Informationsangebot über den Lietzenseepark eintauchen. Sie werden über Ihren Standort im Park informiert sowie über das benachbarte Umfeld. Sie lernen Interessantes über die einzigartige Natur, sowie über die Historie, über Gebäude, Skulpturen und andere Besonderheiten.

Zu jedem aufgeführtem Baum gibt es eine Kurzübersicht, die mit ihren Einträgen einem Quartett ähnelt. Vergleichen Sie die Daten miteinander und staunen Sie, wie alt, hoch oder Kälteresistent der beschriebene Baum ist, und wieviel CO2 die Pflanze speichert.

Verwenden Sie Ihren Lautsprecher oder Kopfhörer, um sich die Infos vorlesen zu lassen. So können Sie sich während der Erklärung die besprochenen Details ansehen oder Ihren Blick frei schweifen lassen.